Prize

Was ist die Challenge 321?

Die Challenge 321 ist ein internationaler Wettbewerb für Kurz-Diaporamen mit einer Länge von
maximal 3:21 Minuten. Die kurze Laufzeit ist die Herausforderung (die "Challenge") für die Autoren.
Die Idee des Wettbewerbs ist, den internationalen Austausch des digitalen Diaporamas zu fördern.
Mit ihrer Einsendung nehmen die Autoren automatisch an mehreren internationalen Jurierungen teil.

Der Ablauf

Die Autoren senden Ihre AV-Produktionen per Web-Transfer an das Organisationsteam in Deutschland.
Das Organisationsteam verteilt die Werke an jurierende Clubs in verschiedenen Ländern.
Jeder jurierende Club liefert eine Punkteliste zurück und das Organisationsteam bildet ein Gesamtresultat.
Die besten Autoren erhalten Geldpreise, welche aus den Einsendegebühren bestritten werden.

Das Organisationsteam

Der Wettbewerb wird durchgeführt von der Arbeitsgruppe Challenge im AV-Dialog e.V.
Das Team besteht aus Achim Maier, Matthias Pfister und Klaus Fritzsche.
Falls Sie Fragen oder Kommentare haben, können Sie uns jederzeit schreiben an
E-Mail: info321@challenge321.org

Die Challenge 2021

Einsendezeitraum ist vom 15. Januar bis 15. März 2021.


Für Videofreunde

Wenn Sie nicht mit Standbildern arbeiten, sondern Videoclips drehen, dann möchten wir Sie an den Partnerwettbewerb des Filmclubs Dortmund e.V. verweisen, die 321-Open-Video-Challenge 2021.
Dort ist der Einsendezeitraum vom 1. bis 8. April 2021. Alle Infos hier: selberfilmemacher.de